Lade Veranstaltungen

Wunderschöne Apulien Rundreise

17. April 2018 - 25. April 2018

| ab €1140

Das Juwel in Italien

Apulien, der Absatz des italienischen Stiefels, bietet 800 Kilometer Küste mit sanft abfallenden Sandstränden, Meeresgrotten und weißen Felsklippen. Eine traumhaft schöne Natur, prachtvol­le Kunststädte, die berühmten Trulli und vieles mehr erwartet Sie hier.

Kombination mit Rom möglich!

 

ANFRAGE

 

Apulien Rundreise - das Juwel in Italien

Details

Reisebeginn:
17. April 2018
Reiseende:
25. April 2018
Reisezeitraum:
Dienstag - Mittwoch
Reisebeschreibung:
1. Tag: Fluganreise
Transfer zum Flughafen Wien – Flug nach Rom: Empfang durch das Edtbrustner Team und Weiterfahrt nach Vieste, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel (3 Nächte)

2. Tag: Gargano-Rundfahrt
Heute erkunden Sie die schöne Halbinsel Gargano, den Sporn des italienischen Stiefels. Die Halbinsel gehört definitiv zu den reizvollsten Regionen Italiens. Sie kommen unter anderem in den bekannten Pilgerort Monte Sant’ Angelo und in das Naturschutzgebiet Foresta Umbra. In einem landestypischen Lokal stärken Sie sich mit italienischen Imbissen. Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Bootsausflug Meeresgrotten
Nach dem Frühstück startet heute ein Bootsausflug zu den schönsten Meeresgrotten Apuliens. Der Küste entlang geht es in Richtung Süden. Sie genießen atemberaubende Ausblicke bei türkisblauem Wasser und majes¬tätisch emporragenden Kalkfelsen. Am Nachmittag steht Ihnen freie Zeit zur Verfügung.

4. Tag: Castel del Monte – Bari
Am Vormittag besuchen Sie das im¬posante Castel del Monte, ein be¬eindruckendes Beispiel an mittelal¬terlicher Architektur. Im Anschluss geht es weiter nach Bari. Bei einem Rundgang genießen Sie die maleri¬sche Hauptstadt Apuliens. Die lie¬bevoll restaurierte Altstadt wird Sie begeistern. Weiterfahrt nach Torre Canne, Zimmerbezug im Hotel (4 Nächte)

5. Tag: Alberobello – Ostuni
Heute fahren Sie nach Alberobello zur Besichtigung der berühmten „Trulli“. Diese eindrucksvollen runden Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk und schwarzen Kegeldächern bilden ein einzigartiges Stadtbild, weshalb der Ort auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Im Anschluss Weiterfahrt nach Ostuni, zur Besichtigung der „weißen Stadt Apuliens“. Strahlend weiße Häuser und beeindruckende Stadtmauern warten auf Sie in dieser ehrwürdigen Stadt.

6. Tag: Lecce – Otranto
Vormittags lernen Sie die Barockstadt Lecce kennen. Markante Bauwerke und die unbestrittene Schönheit der Kirchen, machen die Stadt zum „Florenz des Südens“. Sie besu¬chen u.a. die Piazza Oronzo und se¬hen Überreste eines römischen Amphitheaters. Nachmittags Fahrt nach Otranto, an den östlichsten Punkt Italiens. Die Küstenstadt ist mit ihrem regen Hafen und den vielen ar¬chitektonischen Bauwerken ein wah¬res Juwel.

7. Tag: Matera
Heute steht ein Ausflug nach Matera am Programm. Diese Stadt ist vor allem für ihre außergewöhn¬liche Altstadt und die sogenann¬ten „Sassi“, die charakteristischen Höhlensiedlungen, bekannt, welche unter Denkmalschutz stehen und auch zum Weltkulturerbe zählen. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie das besondere Flair dieser Stadt kennen.

8. Tag: Bologna
Nach dem Frühstück Fahrt vorbei an Foggia – Vasto – Montesilvano – Pesaro – Forli – bis Bologna zur Zwischennächtigung. \n
9.Tag: Rückreise
Rückreise vorbei an Padua – Udine – Villach – Salzburg – Linz – Heimatorte.
Inkludierte Leistungen:
Flughafentransfers
Fluganreise Wien – Rom mit Eurowings
Flughafentaxen (Stand Juli 2017)
Reise im Luxusbus
8 Nächte
Halbpension Reiseleitung ganztags 2. & 4.-6. Tag
Reiseleitung halbtags 3. Tag
Stadtführung Matera
Schifffahrt zu den Meeresgrotten Eintritt & Führung Castel del Monte
1x Imbiss in einem landestypi¬schen Restaurant 2. Tag
Edtbrustner Reisebetreuung
Land:
Italien
Preis:
ab €1140
Veranstaltungskategorien:
,
Event Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Italien
+ Google Karte