Lade Veranstaltungen

Pilgerreise Israel – Standort: Galiläa & Nazaret

23. April 2018 - 30. April 2018

| ab €1.685

Galiläa – See Gennesaret – Nazaret – Jerusalem – Betlehem

mit Herrn Pfarrer Zenon Pajak aus Loosdorf

Infoabend am Montag, den 15. Jänner um 18:30h im BUK Loosdorf!

ANFRAGE

 

Pilgerreise Israel

Details

Reisebeginn:
23. April 2018
Reiseende:
30. April 2018
Reisezeitraum:
Montag - Montag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise
Transfer nach Wien und Flug nach Tel Aviv. Begrüßung durch die örtl. Reisebegleitung. Fahrt nach Galiläa in unser Hotel (3 Nächte).

2. Tag: Galiläa
Fahrt auf den Berg der Seligpreisungen, dem Gedächtnisort der Bergpredigt. Kleine Wanderung hinunter nach Tabgha: Petruskirchlein und Anlegestelle der Fischer. Weiterfahrt nach Kafarnaum, der „Stadt Jesu“ mit Synagoge und Petruskirche. Fahrt nach Cäsarea Philippi/Banjas mit Jordanquelle.

3. Tag: See Gennesaret
Bootsfahrt über den See Gennesaret. Fahrt zum Berg Tabor, dem Gedächtnisort der Verklärung Jesu. Auffahrt mit Blick über die Jesreelebene sowie Besuch der Basilika. Weiter nach Akko mit Besichtigung der Altstadt.

4. Tag: Heimat Jesu
Fahrt nach Nazaret. Besichtigung der Gabrielskirche. Rundgang durch die Stadt und Besuch in der Verkündigungsbasilika sowie in der Josefs Kirche. Weiter durch das Jordantal zur Taufstelle am Jordan. Durch die Wüste Juda kommen wir hinauf nach Jerusalem: Erster Blick auf die Heilige Stadt vom Skopusberg aus und Hotelbezug (4 Nächte).

5. Tag: Wüste und Wasser
Fahrt durch die Wüste Juda zum Toten Meer, nach Masada, der Felsenfestung des Herodes: Auffahrt mit der Seilbahn und Besichtigung der Anlage. Weiter zur ehemaligen jüdischen Gemeinschaftssiedlung Qumran: Gang durch die Anlage. Anschließend Bademöglichkeit im Toten Meer (fakultativ ca. € 10,-).

6. Tag: Jerusalem
Fahrt auf den Ölberg: Panorama Jerusalems im Morgenlicht und Bes. der Vater-Unser-Kirche und des Kirchleins Dominus Flevit. Gang zum Fuß des Ölbergs: Getsemani, Kirche der Nationen. Gang zum Betesdateich, nach St.Anna, einer der schönsten Kreuzfahrerkirchen. Weiter zur Grabes- und Auferstehungskirche. Danach Besuch auf dem christlichen Zion.

7. Tag: Betlehem
Fahrt in die Neustadt Jerusalems: Besuch der Gedächtnisstätte YadVashem. Fahrt nach Betlehem: Besuch der Geburtskirche, der Grotten, des lateinischen Hirtenfeldes in Beit Sahur.

8. Tag: Jerusalem - Rückreise
Tempelplatz: Außenbesichtigung des Felsendoms und der Al-Aksa-Moschee. Weiter zur Westmauer (Klagemauer), danach Besuch im Israel-Museum. Fahrt zum Gedächtnisort von Emmaus/ Abu Gosh und weiter nach Jafo, dem Joppe der Apostelgeschichte. Besuch in der Peterskirche. Anschließend Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und Rückflug nach Wien. Ankunft in Wien und Transfer in die Heimatorte.
Inkludierte Leistungen:
Flughafentransfers
Flug Wien - Tel Aviv - Wien mit Austrian Airlines
Taxen (Stand Sept. 2017)
7 Nächte
Halbpension
Rundfahrten, Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
Eintrittsgelder lt. Programm
deutschsprachige örtliche Reisebegleitung
sämtl. Trinkgelder
Reiseführer
Umhängetasche oder Rucksack
Stornoschutz
Land:
Israel
Preis:
ab €1.685
Veranstaltungskategorien:
,
Event Tags:
, , , ,