Lade Veranstaltungen

Rundreise auf der Insel Korsika

13. April 2018 - 20. April 2018

| ab €1075

Bastia – Cap Corse – Calvi – Calanche – Ajaccio – Bonifacio

Dieses Gebirge im Meer mit seinen bis zu 2.700m hohen Bergen und 1.000km Küstenlinie bietet ein unvergleichlich abwechslungsreiches Landschaftsbild. Bereits Napoleon behauptete, er könne seine Heimat mit geschlossenen Augen allein an ihrem unverwechselbaren Duft erkennen.

ANFRAGE
Rundreise Korsika

Details

Reisebeginn:
13. April 2018
Reiseende:
20. April 2018
Reisezeitraum:
Freitag - Freitag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise Versiliaküste
Fahrt vorbei an Salzburg – Innsbruck – La Spezia an die Versiliaküste.

2. Tag: Fährüberfahrt - Cap Corse
Vormittags Fährüberfahrt von Livorno nach Bastia – Rundfahrt Cap Corse. Während des Ausfluges auf die Verlängerung der Hauptgebirgskette Korsikas entdecken Sie malerische Buchten und genießen ein herrliches Landschaftspanorama – Ankunft in Borgo (2 Nächte).

3. Tag: Calvi - Balagne
Über Casamozza und Ponte Luccia geht es auf der Panoramastraße nach Ile Rousse – weiter entlang der Bucht nach Calvi: Festung aus dem 13. Jh., Bummel durch die malerische Altstadt mit Zitadelle – Rückfahrt durch die unberührte Gegend der Balagne mit alten, traditionellen Dörfern.

4. Tag: Scala di Santa Regina - Porto
Die heutige Tour ist die „Tour der Superlative“: Francardo – entlang des längsten Flusses Golo – Durchquerung der Scala di Santa Regina, der wildes¬ten Schlucht Korsikas – Calacuccia mit Stausee Col de Vergio in 1.477 m Höhe – vorbei an den höchsten Laricio Kiefern – Sommerkurort Evisa – durch die Spelunca Schlucht in den Badeort Porto am gleichnamigen Golf.

5. Tag: Ajaccio - Bonifacio
Fortsetzung der „Tour der Superlative“: Entlang der beeindru¬ckenden Küste Calanches de Piana er¬reichen Sie die Hauptstadt Ajaccio, in der auch Napoleons Geburtshaus zu finden ist: Stadtbesichtigung – wei¬ter über Propriano und Sartène nach Bonifacio (1 Nacht).

6. Tag: Bonifacio
Ausflug an die Südspitze Korsikas nach Bonifacio: Diese mächtige Felsenstadt ist mit ihrer gewaltigen Festungsanlage eine der beeindru¬ckendsten Städte Korsikas und wird auch als „Stadt am Rande Europas“ bezeichnet. Wir empfehlen einen Bootsausflug zu den Steilküsten und Grotten (fakultativ). Weiterreise ent¬lang der Ostküste nach Borgo.

7. Tag: Fährüberfahrt - Raum Livorno
Vormittags spazieren Sie durch Bastia, bevor Sie mit der Fähre nach Livorno übersetzen. Weiterfahrt in den Raum Tirenia: Nächtigung.

8. Tag: Rückreise
Heimreise über Padua – Udine – Villach – Heimatort.
Inkludierte Leistungen:
Reise im Luxusbus
Fährüberfahrten Livorno – Bastia – Livorno
7 Nächte
Halbpension
örtliche Reiseleitung: ab/bis Bastia
Edtbrustner Reisebetreuung
Land:
Frankreich
Preis:
ab €1075
Veranstaltungskategorien:
,
Event Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Frankreich
+ Google Karte