Lade Veranstaltungen

Große Rundreise ins ferne Nepal

1. April 2018 - 15. April 2018

| ab €2.650

Kathmandu – Begnas See – Chitwan Nationalpark – Nagarkot – Patan – Changu Narayan

Begeben Sie sich mit uns auf eine interessante und faszinierende Reise in das ferne Nepal. Ein Land, wel­ches über eine vielseitige Geschichte und Kultur verfügt und geprägt ist vom tibetischen Buddhismus und indischem Hinduismus. Im Chitwan Nationalpark leben Nashörner, Affen, Krokodile, Elefanten und über 450 verschiedene Vogelarten.

ANFRAGE
Neapel Rundreise

Details

Reisebeginn:
1. April 2018
Reiseende:
15. April 2018
Reisezeitraum:
Sonntag - Sonntag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise
Transfer zum Flughafen Wien und Flug via Doha mit Qatar Airways nach Kathmandu.

2. Tag: Kathmandu
Ankunft in der Hauptstadt Kathmandu und Transfer ins Hotel im Zentrum der quirligen Großstadt. Am Abend treffen Sie sich zu einem traditionellen Begrüßungsessen.

3. Tag: Kathmandu
Heute besichtigen wir die wichtigsten religiösen Sehenswürdigkeiten Kathmandus. Der Pashupatinath (Tempel und Verbrennungsstätte), Swayambhunath und Boudhanath sind für Nepal-Besucher ein Muss!

4. Tag: Fahrt nach Pokhara
Fahrt auf landschaftlich abwechslungsreicher Strecke nach Pokhara mit Zwischenstopp in der malerischen Mittelgebirgsstadt Bandipur. Die noch erhaltene Pracht der Newar Stadtarchitektur erinnert an die einst florierende Handelsmacht. Noch heute gilt Bandipur als eine der schönsten Kleinstädte Nepals vor unvergesslichen Bergkulisse und mit direktem Blick auf den Manaslu. Der Abend steht für eigene Erkundungen am Phewa-See in Pokhara zur Verfügung. Fahrt ins Hotel (2 Nächte).

5. Tag: Begnas-See und Pokhara
Wer möchte, kann den Sonnenaufgang über dem kühnen Felszahn des heiligen Machapuchare (6997 m) vom Aussichtspunkt Sarangkot aus erleben. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug zum idyllischen Begnas-See inklusive Bootsfahrt. Anschließend besichtigen wir einen Wasserfall, eine Höhle sowie das internationale Bergsteigermuseum.

6. Tag: Pokhara - Tilaurakot - Lumbini
Nach dem Frühstück verlassen Sie Pokhara in Richtung Süden nach Tilaurakot. Am Abend erreichen Sie Lumbini, Buddhas Geburtsort.

7. Tag: Lumbini - Chitwan NP
Nach dem Frühstück besichtigen wir Lumbini. Anschließend Fahrt in Richtung Chitwan-Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe). Unterwegs halten Sie in Ramgram, wo angeblich Buddhas Asche noch heute in einem Stupa verschlossen sein soll. Übernachtung im Hotel beim Eingang zum Chitwan NP. (2 Nächte).

8. - 9. Tag: Chitwan NP
Zwei volle Tage lang haben wir nun die Möglichkeit, zahlreiche Dschungelausflüge zu Fuß, auf dem Elefantenrücken oder per Einbaum auf dem Fluss zu unternehmen, um den Urwald zu erkunden und Tiere wie z. B. Panzernashörner, Krokodile oder sogar den scheuen Tiger zu sehen. Alle Ausflüge wie der Besuch der Elefantenaufzuchtstation und ein Abendliches Kulturprogramm mit Stocktanz im Chitwan Tharu-Village sind inklusive!

10. Tag: Fahrt nach Kathmandu
Am frühen Morgen können Sie noch einmal die Elefantenfütterung erleben, bevor wir den Chitwan-Nationalpark verlassen und nach Kathmandu zurückfahren. Bei gutem Wetter planen wir einen Stopp in Kurintar um mit der Seilbahn (gegen Gebühr: ca. 30 € p.P.) eine Fahrt zum Manakamana- Tempel mit wunderschöner Aussicht zu unternehmen.

11. Tag: Changu Narayan - Nagarkot
Nach dem Frühstück fahren wir zu einem der ältesten Tempel des Kathmandutals, nach Changu Narayan. Übernachtung in einem wunderschön gelegenen Panoramahotel. Möglichkeit zu einer geführten Wanderung ins Umland.

12. Tag: Nagarkot - Patan - Haatiban
Lassen Sie sich bei gutem Wetter nicht den Sonnenaufgang über den Bergspitzen des Himalaya entgehen! Vormittags besichtigen wir die ehemalige Königsstadt Patan (Lalitpur). Anschließend fahren wir zum Haatiban Resort, einem ca. 500 m über dem Kathmandutal gelegenen Berghotel.

13. Tag: Haatiban Resort - Dakshinkali - Pharping und Vajrayogini - Bhaktapur
Heute geht es zurück nach Kathmandu. Während der Fahrt besichtigen wir die berühmte Opferstätte von Dakshinkali und werden von den sehenswerten Tempel- und Klosteranlagen von Pharping und Vajrayogini beeindruckt sein. Anschließend fahren wir in die alte Königsstadt Bhaktapur (UNESCO-Weltkulturerbe). Die liebevoll restaurierte Königsstadt mit kunstvollen Schnitzereien und unzähligen Tempeln machen das Städtchen zu einem wahren Juwel.

14. Tag: Bhaktapur und Abreise
Vormittags haben Sie Freizeit, um die alte Königsstadt zu erkunden. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug via Doha nach Wien.

15. Tag: Heimfahrt
Ankunft in Wien und Transfer in die Heimatorte.
Inkludierte Leistungen:
Flughafentransfer
Flüge Wien – Kathmandu – Wien via Doha mit Qatar Airways
Flughafentaxen (Stand 1.8.17)
12 Nächte
Halbpension
2x Mittagessen
Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Kathmandu
4 geführte Dschungelerkundungen (englischsprachig)
Rundreise in privaten Fahrzeugen
Eintrittsgelder lt. Programm
Reiseliteratur
Edtbrustner Reisebetreuung
Land:
Nepal
Preis:
ab €2.650
Veranstaltungskategorien:
, ,
Event Tags:
, , , , , ,