Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die romantische Region Piemont

17. Juni 2018 - 22. Juni 2018

| ab €625

Turin – Pavia – Alba – Torrone – Asti

Kommen Sie mit uns in die romantische Region des Piemont. Bekannt für die hügelige Land­schaft, welche mit unzähligen Weinstöcken bestückt ist, werden Sie mit der italienischen Gi­schichte und deren ehemaligen Herrschaftsfamilien konfrontiert und unternehmen einen Ab­stecher in das wunderschöne Aostatal, welches am Rande der höchsten Berge Europas liegt.

ANFRAGE

 

Romantisches Piemont

Details

Reisebeginn:
17. Juni 2018
Reiseende:
22. Juni 2018
Reisezeitraum:
Sonntag - Freitag
Reisebeschreibung:
1.Tag: Anreise Terruggia
Anreise vorbei an Innsbruck - Bozen - Mailand nach Terruggia: Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Turin und Superga
Vormittags besichtigen wir Turin, antike Hauptstadt des Königreichs Savoyen und erste italienische Hauptstadt mit über 2.000 Jahren Geschichte. Barocke Kirchen von seltener Schönheit, königliche Bauten, Arkaden, Berge und Hügel, die die Stadt umgeben. Das alles macht den Charme dieser Stadt aus. Nachmittags fahren wir zur hochgelegenen Kirche Superga mit prachtvollem Ausblick auf die Stadt und die Westalpen. Hier befindet sich auch die Familiengruft des Savoyer Königshauses.

3.Tag: Pavia
Heute besuchen wir Pavia und bummeln durch die Altstadt mit ihrem gewaltigen Kastell, dem Dom und der Piazza della Vittoria. Am Nachmittag erleben wir eine einzigartige Führung durch die weltberühmte Certosa di Pavia, der berühmtesten Niederlassung des Kartäuserordens mit Renaissancefassade und den spätgotischen Innenräumen.

4.Tag: Alba, Torrone und Langhe Gebiet
Heute entdecken Sie eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, die Langhe. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen. Anschließend erreichen wir Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Besichtigung des historischen Zentrums mit Rathaus und Dom. Weiter nach La Morra, von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf diesen malerischen Weingarten, dann geht es nach Barolo, Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. Der Tag endet mit einem süßen Höhepunkt in Grinzane Cavour, wo Sie die feine Nougat- Köstlichkeit Torrone probieren.

5.Tag: Asti - Monferrato Gebiet - Gardasee
Vormittags besichtigen wir Asti. Um die Magie dieses Ortes zu spüren, genügt ein Spaziergang durch die Altstadt mit mittelalterlichem Charakter. Weiterfahrt zur einsam gelegenen Abtei von Vezzolano. Was so bescheiden zwischen Wald und Weinbergen liegt, gilt als wichtigstes romanisches Bauwerk des Piemont. Das ehemalige Augustinerkloster wurde - so die Legende - 773 von Karl dem Großen gegründet. Anschließend Weiterfahrt in den Raum Gardasee.

6.Tag: Rückreise
Nach dem Frühstücke treten wir die Rückreise vorbei an Trient und Brixen über den Brenner in die Heimatorte an.
Inkludierte Leistungen:
Fahrt im Edtbrustner Luxusbus
5 Nächte
Halbpension
ganztägige örtl. Reiseleitung am 2., 3., 4.und 5. Tag
Zahnradbahn zur Basilika von Superga
Besichtigung eines Torrone- Produzenten mit Kostprobe
Edtbrustner Reisebetreuung
Land:
Italien
Preis:
ab €625
Veranstaltungskategorien:
,
Event Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Italien
+ Google Karte