Lade Veranstaltungen

Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean

24. Februar 2018 - 8. März 2018

| ab €2185

Colombo – Sigiriya – Dambulla – Kandy – Nuwara Eliya – Udawalawe – Beruwala

„Strahlend schönes Land“, so lautet eine der Übersetzungen der Juwelinsel im Indischen Ozean und schon nach kurzer Zeit erkennt man, dass der Name sehr passend ist. Es erwarten Sie eine traumhafte Vegetation, eine alte Kultur, wilde Tiere, freundliche Menschen und viele Farben und Düfte – Sri Lanka wird Sie begeistern.

 

ANFRAGE

 

Sri Lanka - Perle im Indischen Ozean

Details

Reisebeginn:
24. Februar 2018
Reiseende:
8. März 2018
Reisezeitraum:
Samstag - Donnerstag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Flughafentransfer – Flug
Transfer zum Flughafen Wien: Flug nach Colombo mit Emirates.

2. Tag: Colombo
Ankunft am Flughafen und Empfang der örtlichen Reiseleitung. Transfer in die Stadt und Rundfahrt, um die Wirtschaftsmetropole Colombo kennen zu lernen: Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Gangaramaya Tempel und den alten Parlament Komplex. Seit mehr als 600 Jahren steht Colombo unter den verschiedensten Einflüssen und besitzt eine auffällige Architektur, bei der östliche Tradition auf westliche Modernität trifft. Anschließend Zimmerbezug in Ihrem Hotel und Abendessen.

3. Tag: Sigiriya
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sigiriya: Aufstieg auf den Rock Fortress – ein riesiger Stein im Zentrum Dambullas, welcher früher als Felsenfestung fungierte. Die Ruinen von verschiedensten Konstruktionen und die Reservate und Gärten wurden von UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Rund um das 5. Jahrhundert wurde Sigiriya auch als Bergkloster genutzt. Fahrt ins Hotel, wo Sie eine Kochvorführung erwartet.

4. Tag: Dambulla
Heute steht die Erkundung des Dambulla Höhlentempels bevor: In einer steilen Felswand finden Sie hier 5 Höhlen mit malerischer Fassade, antiken Statuen und Gemälden, die Buddha gewidmet sind. Der Tempel wird nach wie vor von Mönchen bewohnt, welche die Kunstwerke im Zeitraum von über 2000 Jahren geschaffen haben. Anschließend erwartet Sie eine Safari im Minneriya Nationalpark, wo Sie mit etwas Glück Sri Lankas Elefanten im Reservat sehen können. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Kandy
Am Morgen geht es nach Kandy: Besuch des Gewürzgartens in Matale. Sri Lanka war in früh historischen Zeiten unter dem Namen Taprobane bekannt. Die Insel war namhaft für ihre qualitativen Gewürze und vernetzte so die Griechen, die Römer und die Araber. Auch die Portugiesen, die Holländer und die Briten bezogen von ihr verschiedenste Gewürze und so entstand eine sehr starke westliche Präsenz. Am Nachmittag besichtigen Sie den Dalada Maligawa (Zahntempel), der das kostbarste Heiligtum Sri Lankas beherbergt: einen Eckzahn Buddhas. Am Abend erwartet Sie eine traditionelle Tanzshow. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Kandy
Nach dem Frühstück Fahrt zu den Royal Botanic Gardens Peradeniya: Diese Gärten sind vor allem für ihre Vielfalt bekannt. Sie wurden 1824 von Briten am Platz ehemaliger königlicher Lustgärten angelegt. Die Hauptattraktion ist mit Sicherheit das Orchideen Haus: Mehr als 300 Varianten erwarten Sie, unter anderem auch die größte Orchidee weltweit. Am späten Nachmittag haben Sie Zeit um die Stadt Kandy selbst zu erkunden. Rückfahrt ins Hotel.

7. Tag: Nuwara Eliya
Sie erleben heute eine einzigartige Zugfahrt zur „Stadt des Lichts“ Nuwara Eliya: Es geht über einprägsames Hügelland, unberührte Landschaft und abgeschiedene Strände – eine Strecke, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde. Haben Sie Ihr Ziel erreicht erwartet Sie ein Stadtrundgang bei dem Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden. Zimmerbezug und Abendessen.

8. Tag: Udawalawe
Fahrt nach Udawalawe ins Elefanten Transit Home: Es wurde 1995 als Pilotprojekt von Wildlife Naturschutz gegründet und ist ein Waisenhaus für Babyelefanten. Sie werden herangezogen bis sie sich um sich selbst kümmern können und dann wieder in die freie Wildbahn entlassen. Am Abend erleben Sie eine Safari im Nationalpark Udawalawes: Er wurde im Jahre 1972 gegründet und ist bekannt als der zweitgrößte Park für wildlebende Elefanten. Es sind aber auch einige andere Tiere angesiedelt wie der Sambar, die Rostkatze, der Wasserbüffel, der Fleckenmustang uvm. Danach Zimmerbezug im Hotel.

9. – 12. Tag: Beruwala
Fahrt nach Beruwala zu Ihrem Badeaufenthalt. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und entspannen Sie am Strand.

13. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen Colombo und Flug zurück nach Wien. Rücktransfer zu den Heimatorten.
Inkludierte Leistungen:
Flugtransfers
Flüge ab/bis Wien mit Emirates über Dubai
Flughafentaxen (Stand August 2017)
Reise im lokalen Reisebus
Halbpension während der Rundreise
All Inklusive bei der Badeverlängerung
Reise inkl. sämtlicher Ausflüge & Eintrittsgelder lt. Programm
Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung
Edtbrustner Reisebetreuung
Land:
Sri Lanka
Preis:
ab €2185
Veranstaltungskategorien:
, ,
Event Tags:
, , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Sri Lanka
+ Google Karte