Bus umweltfreundlich

Umweltfreundlich reisen: der Reisebus macht’s möglich!

Dass eine Flugreise keinen positiven Beitrag zur CO2-Reduktion leistet, ist allgemein geläufig. Weniger bekannt ist jedoch, dass der Reisebus das umweltfreundlichste Transportmittel ist, was auch von Studien belegt wird. Wie Sie umweltfreundlich(er) reisen können.

 

Der Klimawandel macht sich unentwegt durch Wetterextreme bemerkbar. Inwieweit der Klimawandel durch die Menschen und ihr Verhalten ausgelöst wird, ist diskutabel. Fakt ist jedoch, dass einige Verkehrsmittel verhältnismäßig große Treibhausgasemissionen pro beförderter Person verzeichnen als andere. Sieht man sich die Emissionswerte an, ist das Flugzeug mit Sicherheit die größte „Umweltsünde“, die man auf einer Reise machen kann.

PKW

Reisebus Eisenbahn, Fernverkehr Flugzeug Linienbus Eisenbahn, Nahverkehr Straßen-, Stadt- & U-Bahn
Treibhausgase

140

32 38 214 75 63

65

Kohlenmonoxid

0,61

0,04 0,02 0,14 0,05 0,04

0,04

Flüchtige Kohlenwasserstoffe

0,14

0,02 0,00 0,04 0,03 0,01

0,00

Stickoxide

0,35

0,18 0,05 0,57 0,32 0,18

0,06

Feinstaub

0,004

0,003 0,000 0,005 0,002 0,002

0,000

Auslastung

1,5 Personen/PKW 60 % 53 % 80 % 21 % 27 %

19 %

Quelle: Umweltbundesamt 2018, Angaben in Gramm pro Personenkilometer

 

Auch die Fahrt mit dem eigenen PKW zum Urlaubsziel ist mit einem vergleichsweise hohen Treibhausgas-, Kohlenmonoxid- und Feinstaubausstoß nicht umweltfreundlich. Abgesehen davon kann die Fahrt für den Fahrer gerade im sommerlichen Stau auf den Autobahnen schnell zur Geduldsprobe werden.

Weitaus umweltfreundlicher erweist sich eine Urlaubsfahrt mit der Eisenbahn, die mit einem Ausstoß von 38 g Treibhausgasen pro Personenkilometer eines der umweltfreundlicheren Verkehrsmittel ist.

Am umweltfreundlichsten jedoch schneidet der Reisebus mit nur 32 g Treibhausgasen pro Personenkilometer ab. Eine Reise mit dem Reisebus ist aber natürlich nicht nur für den ökologischen Fußabdruck gut: Sie genießen zusätzlich den Komfort, ohne Stress und mit wesentlich mehr Bewegungsfreiheit als im Auto in einem Luxusbus zu Ihrer Urlaubsdestination chauffiert zu werden. Auf unseren Reisen erfahren Sie außerdem während der Fahrt Wissenswertes zu den Gebieten entlang der Route und haben für das Bordservice oder Fragen ständig einen Ansprechpartner in unserem Bus.

Autor

am Aug 04, 2020