Sicheres Reisen: OZONOS® Luftreiniger in Edtbrustner Bussen

Die Gesundheit, das Wohlergehen und das Sicherheitsgefühl unserer Kunden waren schon immer unsere oberste Priorität und werden gerade durch die Corona-Pandemie wichtiger denn je. Um unseren Kunden in Zukunft eine sichere Reise bieten zu können, haben wir alle Busse mit Ozon-Luftreiniger des Premiumherstellers OZONOS ausgestattet. Der Luftreiniger entfernt nicht nur sämtliche Bakterien, Keime, Pollen und Gerüche, sondern beseitigt auch wissenschaftlich nachgewiesen Coronaviren und Aerosole aus der Luft und von Oberflächen. Zusätzlich zu den professionellen Luftreinigern haben wir ein umfassendes Hygienekonzept, das unseren Gästen eine sichere, sorgenfreie Reise ermöglichen wird.

„Wir sind mit unseren Reisebussen das ganze Jahr in Europa unterwegs und befördern in normalen Reisejahren bis zu 10.000 Passagiere, legen dabei circa 500.000 Kilometer zurück. Unsere Gäste haben sich dabei unseren vollen Einsatz verdient – nicht nur im persönlichen Umgang, in der Betreuung und im Service, sondern auch durch unsere Obacht auf die Gesundheit“, erklärt Simon Edtbrustner.

Dass OZONOS® Aircleaner als Ergänzung zum Hygienekonzept gewählt wurden, war eine bewusste Entscheidung aufgrund den belegten Studien, welche die Wirksamkeit der OZONOS® Aircleaner bestätigen. Das international anerkannte und akkreditierte Prüfinstitut HygCen Germany GmbH hat bestätigt, dass mit dem Luftreiniger Coronaviren auf Oberflächen um bis zu 92% und aus der Luft um bis zu 99% beseitigt werden und somit die Ansteckungsgefahr auf ein Minimum gesenkt wird. Während der Busfahrt laufen die Geräte geräuscharm, sodass sie während der Fahrt kaum auffallen, jedoch einen erheblichen Mehrwert bieten. Zusätzlich zu den weiteren Hygienemaßnahmen ist mit dieser Technologie ein weiterer Schritt zum sicheren Reisen im Bus gesetzt.

About the Author

on Feb 19, 2021