Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Radreise am Moselradweg

1. August 2021 - 7. August 2021

| ab €995

von Perl nach Koblenz mit Trier, Bernkastel-Kues und Cochem

Der Moselradweg ist der Radreise-Klassiker durch eines der großartigsten und seit 2.000 Jahren berühmtesten Täler Deutschlands. Vom Dreiländereck zu Frankreich und Luxemburg führt er zwischen Weinbergen, Burgen und Fachwerkorten in die Römerstadt Trier und zu Füßen der sonnenverwöhnten Steilhänge von Eiffel und Hundsrück den herrlichen Moselschleifen folgend zum Deutschen Eck nach Koblenz in die UNESCO-Welterbe-Landschaft Oberes Mittelrheintal.

ANFRAGE

Details

Reisebeginn:
1. August 2021
Reiseende:
7. August 2021
Reisezeitraum:
7 Tage: Sonntag - Samstag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise Bernkastel-Kues
Anreise vorbei an Regensburg - Nürnberg - Frankfurt - Koblenz nach Rachtig in unser Hotel Deutschherrenhof: Zimmerbezug und Abendessen (5 Nächte).

2. Tag: Perl - Konz - Trier (ca. 60 Radkilometer)
Der erste Radtag führt uns von der Obermosel in die Welterbestadt Trier. Mit dem Bus geht es zuerst nach Perl, dem Grenzort zu Schengen. Von hier aus starten wir unsere Radetappe, eine aussichtsreiche Flussuferfahrt teils auf Natur-, teils auf asphaltierten Wegen. Der Radweg ist meist von der Straße abgesetzt und verläuft oft direkt am Flussufer. Wir sehen einige Staustufen und Wehren und erreichen Konz, wo die Saar in die Mosel mündet. Wir radeln weiter Richtung Trier. Bei einer Besichtigung können wir die Atmosphäre der Altstadt genießen. Rückfahrt mit dem Bus zu unserem Hotel.

3. Tag: Trier - Schweich - Bernkastel-Kues (ca. 80 Radkilometer)
Heute führen wir unsere Tour fort und radeln entlang der Römischen Weinstraße an der Mittelmosel von Trier nach Bernkastel-Kues. Wir kommen in den Genuss der umfunktionierten, ehemaligen Moseltalbahntrasse zum wunderschönen Radweg, der von Longuich aus fast durchgehend bis nach Bernkastel-Kues führt. Die Römische Weinstraße zwischen Schweich und Leiwein fasziniert durch herrliche Weinberge und pittoreske Winzerdörfer, welche gerne für einen kurzen Stopp und für eine Einkehr genutzt werden können. Ankunft im Hotel.

4. Tag: Bernkastel-Kues - Traben-Trabach - Bullay (ca. 50 Radkilometer)
Genießen Sie den heutigen Radtag im Herzen der Mosel. Wir radeln entlang der berühmten Weinberge und der wunderschönen Mosel. Bei der Tour erreichen wir Zeller Hamm, die berühmteste Moselschleife, direkt beim gleichnamigen Ort Zell und den Fachwerkdörfern Pünderich und Briedel. Weiter geht‘s vorbei am ehemaligen Klosterdorf Merl nach Bullay. Rückfahrt ins Hotel nach Bernkastel-Kues.

5. Tag: Bullay - Edinger-Eller - Cochem (ca. 40 Radkilometer)
Vom Frühstück gestärkt radeln wir von der Bremmer Moselschleife zur Perle der Mosel. Die kürzeste Radetappe führt entlang der Bundesstraße, jedoch oft von der Straße abgesetzt auf der Sonnenseite der Mosel. In Bremm zu Füßen des Calmont - dem steilsten Rieslingweinberg - genießen wir die Aussicht vom Petersberg. Anschließend geht es weiter in den berühmten Ort Cochem. Hier unternehmen wir eine kleine Stadtbesichtigung und genießen den Ausblick bei einer kleinen Stärkung. Rückfahrt ins Hotel.

6. Tag: Cochem - Kobern-Gondorf - Koblenz (ca. 65 Radkilometer)
Am letzten Radtag geht es von Cochem weiter entlang der faszinierenden Terrassenmosel zum Rhein nach Koblenz. Immer etwas abwärts radeln wir durch die wunderschöne Region der Moselweinstraße. In Moselkern mündet der Elzbach in die Mosel und wir erreichen abschließend Koblenz mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Deutschen Eck - hier mündet die Mosel in den Rhein und hier endet auch unsere Radetappe. Zimmerbezug und Abendessen in unserem Hotel in Koblenz.

7. Tag: Rückreise
Eine wunderschöne Radreise geht zu Ende und wir treten die Heimreise vorbei an Frankfurt und Nürnberg an. Rückkunft zu den Zustiegsstellen.
Inkludierte Leistungen:
Fahrt im Edtbrustner Luxusbus
Radtransport im modernen Radanhänger
5 Nächtigungen im 4* Hotel Deutschherrenhof
1 Nächtigung in Koblenz
Halbpension
Stadtführungen: Trier, Cochem, Bernkastel-Kues
Edtbrustner Radguide & Reisebetreuung

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 995,-
Preis im Einzelzimmer: € 1.265,-

Frühbucherbonus bis 31.01.2021: € 25,-
Land:
Deutschland
Preis:
ab €995
Veranstaltungskategorien:
, ,
Event Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Rachtig
Rachtig, Deutschland