Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Radreise Spreewald und Lausitzer Seenland

30. Mai 2021 - 4. Juni 2021

| ab €735

Idyllische Radtage in Deutschland

Begleiten Sie uns bei der Radreise durch die wunderschöne Landschaft zwischen Dresden und Berlin. Die Region des Spreewalds und der Lausitzer Seenlandschaft reizt durch seine wundervoll erhaltene und unberührte Natur und gut ausgebauten Radwege. Ausgehend von unserem Standorthotel unternehmen wir täglich ausgiebige Radausflüge und erhalten von unserem örtlichen Radguide interessante Informationen zur Region.

ANFRAGE

Details

Reisebeginn:
30. Mai 2021
Reiseende:
4. Juni 2021
Reisezeitraum:
6 Tage: Sonntag - Freitag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise Cottbus
Anreise vorbei an Krems - Tabor - Prag und Dresden nach Cottbus. Zimmerbezug und Abendessen im Spree-Waldhotel Cottbus sowie Vorstellung der Radetappen für die kommenden Tage.

2. Tag: Rund um Cottbus (ca. 50 Radkilometer)
Heute unternehmen wir die erste Radtour rund um Cottbus. Zuerst erreichen wir den Fürst-Pückler-Park in Branitz. In diesem orientalisch angelegten und in Europa einzigartigen Park erhalten wir eine Führung. Anschließend erreichen wir einen gigantischen Tagebau, wo wir unterschiedliche Aussichtspunkte ansteuern. Nachmittags durchfahren wir die Peitzer Teichlandschaft, welche die größte zusammenhängende Teichlandschaft Deutschlands ist. Rückfahrt in unser Hotel.

3. Tag: Burger Spreewaldtour (ca. 45 Radkilometer)
Nach dem Frühstück geht es heute in den Burger Spreewald. Unterwegs besuchen wir das Heimatmuseum im Storchendorf Dissen. Es beherbergt eine interessante Ausstellung zum Leben der sorbisch-wendischen Bauern. Die Mittagspause verbringen wir in einem Original Spreewälder Gasthaus. Anschließend unternehmen wir eine Kahnfahrt durch die einzigartige Naturlandschaft, bevor es über die Dörfer zurück nach Cottbus geht.

4. Tag: Spreewald (ca. 50 Radkilometer)
Die heutige Etappe führt uns zunächst über Werben nach Burg. Es geht vorbei an Leipe bis nach Lübbenau, wo Sie das touristische Herz des Spreewaldes hautnah erleben. Wir besuchen das Freilandmuseum im Lagunendorf Lehde mit einer Sammlung sorbischer Volkskultur. Die Mittagspause machen wir im größten Spreewaldhafen in Lübbenau. Anschließend geht es entlang der Hauptspree von Lübbenau nach Lübben. Von hier geht es mit dem Bus zurück nach Cottbus.

5. Tag: Lausitzer Seenland (ca. 55 Radkilometer)
Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zuerst nach Großräschen direkt ins Lausitzer Seenland. Zwischen Wüstensand und Badeparadies erkunden wir den Großräschner See, den Sedlitzer See, den Senftenberger See, den Geierswalder See und den Partwitzer See. Wir entdecken die stetige Entwicklung des Lausitzer Seenlandes auf einzigartigen Radwegen weit ab vom Straßenlärm. Rückfahrt nach Cottbus mit dem Bus.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise vorbei an Dresden und Prag an. Rückkunft bei den Zustiegsstellen.
Inkludierte Leistungen:
Fahrt im Edtbrustner Luxusbus
Radtransport im modernen Radanhänger
5 Nächtigungen im Spree-Waldhotel Cottbus
Halbpension
Radtouren inkl. örtlichen Radguide
Kahnfahrt an der Spree (2 Stunden)
Führung Fürst-Pückler-Park Branitz
Stadtführung Cottbus
Eintritte: Heimatmuseum Dissen, Freilandmuseum Lehde
Edtbrustner Radguide & Reisebetreuung

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 735,-
Preis im Einzelzimmer: € 840,-

Frühbucherbonus bis 31.01.2021: € 20,-
Land:
Deutschland
Preis:
ab €735
Veranstaltungskategorien:
, ,
Event Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Cottbus
Cottbus, Deutschland