Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Radreise vom Fuscher Törl nach Venedig

17. Juli 2022 - 21. Juli 2022

| ab €695

mit der Großglockner Hochalpenstraße

Einmal am höchsten Berg Österreichs radeln ist wohl ein Traum von vielen begeisterten Radfahrern. Neben der atemberaubenden Glockner Panoramastraße lernen Sie auch traumhafte Radwege im nördlichen Italien kennen, ehe Sie in der berühmten Lagunenstadt Ihr Ziel erreichen.

ANFRAGE

Details

Reisebeginn:
17. Juli 2022
Reiseende:
21. Juli 2022
Reisezeitraum:
5 Tage: Sonntag - Donnerstag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise - Lienz (60 Radkilometer, 1.100 m Steigung)
Anreise vorbei an Salzburg - Bischofshofen - Fusch an der Großglockner Hochalpenstraße: Auffahrt mit dem Bus zum Fuscher Törl. Beginn einer aufregenden Radtour durch das Hochtor und entlang der Glockner Panoramastraße nach Heiligenblut. Von hier aus folgen Sie dem Mölltal-Radweg bis nach Winklern und radeln abschließend über den Iselberg nach Lienz: Zimmerbezug und Abendessen (1 Nacht).

2. Tag: Sillian - Toblach - Cortina d‘Ampezzo (50 Radkilometer, 600 m Steigung)
Bustransfer nach Sillian. Die heutige Radtour führt Sie entlang des Drau-Radweges zum Grenzübergang bei Sillian nach Italien. Sie radeln weiter von Toblach die alte Bahntrasse entlang bis zum Toblachersee und zum Drei Zinnenblick - genießen Sie den Ausblick auf das imposante Bergmassiv. Nach dem kleinen Anstieg geht es bergab in den Raum Cortina d‘Ampezzo: Zimmerbezug und Abendessen (1 Nacht).

3. Tag: Pieve di Cadore - Longarone - Farra d‘Alpago (76 Radkilometer, 200 m Steigung)
Nach einem stärkenden Frühstück radeln Sie von Cortina d‘Ampezzo immer leicht bergab nach Pieve di Cadore und weiter das Piavetal entlag bis nach Longarone. Danach führt der Radweg weiter nach Farra d‘Alpago, das direkt am Lago di Santa Croce gelegen ist: Zimmerbezug und Abendessen (1 Nacht).

4. Tag: Farra d‘Alpago - Venedig (90 Radkilometer, 200 m Steigung)
Heute radeln Sie von Farra d‘Alpago vorbei an Vittorio Veneto, der zauberhaften Stadt Treviso und Mestre. Nachmittags erreichen wir Venedig. Zimmerbezug im Raum Venedig und Möglichkeit, den Abend in Venedig zu verbringen (1 Nacht).

5. Tag: Rückreise
Nützen Sie den Vormittag und besuchen Sie die schönsten Plätze Venedigs auf eigene Faust. Um ca. 13 Uhr Antritt der Rückreise vorbei an Udine - Villach - Salzburg - zu Ihren Zustiegsstellen.
Inkludierte Leistungen:
Reise im Edtbrustner Luxusbus
Radtransport im Bikeliner
4 Nächtigungen
3x Halbpension, 1x Frühstück (Venedig)
Mautgebühren
Edtbrustner Radguide & Reisebetreuung

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 695,-
Preis im Einzelzimmer: € 845,-

Frühbucherbonus bis 31.01.2022: € 25,-
Land:
Österreich, Italien
Preis:
ab €695
Veranstaltungskategorien:
, ,
Event Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Venedig
Venedig, Italien