Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wanderreise La Tusica mit Carlo Trenta

25. September 2022 - 2. Oktober 2022

| ab €1.140

im Dreiländereck Toskana, Latium und Umbrien

Entdecken Sie das Land der Etrusker im Dreiländereck Toskana, Latium und Umbrien. Aus der von Tuffstein geprägten Region erkunden wir die traumhafte Landschaft, erleben bezaubernde Wanderungen und erhalten interessante Informationen zu den Kulturschätzen und Historien der Region von unserem beliebten Wanderguide Carlo.

ANFRAGE

Details

Reisebeginn:
25. September 2022
Reiseende:
2. Oktober 2022
Reisezeitraum:
8 Tage: Sonntag - Sonntag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise - Lago di Bolsena
Anreise vorbei an Salzburg - Innsbruck - Bologna - Florenz und Siena an den Lago di Bolsena, wo wir unser 4* Hotel Holiday direkt am See beziehen und ein gemeinsames Abendessen genießen (6 Nächte).

2. Tag: Orvieto
Heute unternehmen wir unsere erste Wanderung. Entlang des Corpus Domini-Weges folgen wir dem Tal, ehe wir von der Ferne bereits die Akropolis von Orvieto erblicken. Majestätisch thront der Dom am steilen Tuffsteinfelsen - ein Meisterwerk der italienischen Gotik. Gemeinsam besichtigen wir die bezaubernde Stadt, bevor es zurück in unser Hotel geht.

3. Tag: Via Francigena - Civita di Bagnoregio
Nach dem Frühstück wandern wir auf dem einstigen Pilgerweg Via Francigena, welcher von Canterbury nach Rom verlief. In Montefiascone genießen wir den tollen Ausblick über die Volsinischen Hügeln und die Reben des berühmten Weißweines, der hier angebaut wird. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung geht es weiter in die Civita di Bagnoregio. Über eine Brücke erreichen wir den wohl malerischsten Ort des Latium. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Palazzi, Gartenpracht & Landpartie
Heute starten wir in der Villa Ruspoli, einem Paradebeispiel eines kunstvollen italienischen Gartens. Die Wanderung führt uns weiter durch den Wald von Soriano del Cimino, bis wir Capraola mit der bezaubernden fünfseitigen Villa Farnese erreichen. Anschließend genießen wir eine Landpartie.

5. Tag: Viterbo
In Bomaruo wandern wir durch Vincino Orsinis „Heiligen Wald“, eine traumhafte Gartenanlage mit Brunnen und bizarren Riesenstauden. Mit dem Bus erreichen wir Bagnaia mit der Villa Lante aus der Spätrenaissance und einer Brunnenanlage inkl. Wasserspiel. Zum Abschluss erreichen wir Viterbo, die Stadt der Päpste am Fuße der Monte Cimini und das einstige Handwerksviertel San Pellegrino.

6. Tag: Pitigliano - Sovana
Im Fiora-Tal, wo wir heute unterwegs sind, wandern wir zum Zentrum des ehemaligen Etruskerreichs. Wir besichtigen die Ritualwege, welche von den Etruskern tief in den Tufffelsen gegrabene Höhlenwege sind. Das Tuffsteinstädtchen Pitigliano mit dem einstigen Ghetto ist auch als Klein-Jerusalem bekannt. Wir wandern weiter durch Weingärten nach Sovanna mit der zauberhaften Altstadt und den historischen Gebäuden.

7. Tag: Bolsena - Raum Florenz
Heute besichtigen wir die Altstadt von Bolsena mit der Basilika der Heiligen Christina und dem Schauplatz des Fronleichnam-Wunders. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer Schifffahrt am See, vorbei an der Insel Bisentina bis nach Capodimente. Nach der Mittagspause verlassen wir die Region und fahren zur Zwischennächtigung in den Raum Florenz (1 Nacht).

8. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Antritt der Rückreise vorbei an Verona, Bozen und Innsbruck zu den Zustiegsstellen.
Inkludierte Leistungen:
Reise im Edtbrustner Luxusbus
7 Nächtigungen
Halbpension
Wanderungen lt. Programm mit Carlo Trenta (täglich ca. 3 - 3,5 h Wanderung mit max. 400 Höhenmetern)
Edtbrustner Reisebetreuung

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 1.140,-
Preis im Einzelzimmer: € 1.365,-

Frühbucherbonus bis 31.01.2022: € 35,-

fakultativ (vor Ort zu bezahlen):
Diverse Eintritte und Besichtigungen: ca. € 45,-
Schifffahrt in Bolsena: ca. € 15,-
Land:
Italien
Preis:
ab €1.140
Veranstaltungskategorien:
,
Event Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Lago di Bolsena
Lago di Bolsena, Italien