Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Faszinierende Costa Rica Rundreise

3. März 2022 - 16. März 2022

| ab €3.890

mit Vulkanwanderung und Hängebrücken-Spaziergang im Dschungel

Besuchen Sie das Paradies unter der Sonne Mittelamerikas! Tropische Regenwälder, aktive und erloschene Vulkane, Nationalparks mit einer großartigen Pflanzen- und Tierwelt, sowie karibische Strände lassen diese Reise zu einem Erlebnis werden!

Erfahren Sie noch mehr über diese Reise in unserem kostenlosen Reisevortrags-Video: bit.ly/CostaRicaReise2022

ANFRAGE

Details

Reisebeginn:
3. März 2022
Reiseende:
16. März 2022
Reisezeitraum:
14 Tage: Donnerstag - Mittwoch
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise Wien - Frankfurt - San José
Transfer zum Flughafen Wien und Flug via Frankfurt nach San José. Nach der Ankunft am Abend werden wir von unserem deutschsprachigen Reiseleiter empfangen und in unser Hotel gebracht (1 Nacht).

2. Tag: San José - Guapiles - Tortuguero
Noch vor dem Frühstück fahren wir heute weiter über die Siquirres nach Guápiles. Entlang des Weges genießen wir in einem Restaurant ein typisches Frühstück und fahren dann weiter in die Gegend von Caño Blanco. Hier werden großflächig Bananen angebaut und wir werden Wissenswertes über die gelbe Frucht erfahren. Weiter geht es dann per Boot über Kanäle und Flussläufe nordwärts nach Tortuguero, wo wir in einer Dschungellodge die Zimmer beziehen und anschließend das Mittagessen genießen. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Wir können entweder im Schwimmbad des Hotels entspannen oder mit unserem Reiseleiter einen spontanen Ausflug in der Umgebung unternehmen (2 Nächte).

3. Tag: Tortuguero Nationalpark
Frühmorgens genießen wir eine Bootstour in den Kanälen des Tortuguero-Nationalparks, wo wir zahlreiche Vogel- und Tierarten beobachten können. Nach dem Frühstück steht ein Spaziergang in den Gärten der Lodge am Programm. Mittagessen in der Lodge. Nachmittags machen wir eine weitere Bootstour durch die Kanäle, bei der wir mit etwas Glück Affen, Faultiere, Schildkröten und Leguane entdecken.

4. Tag: Tortuguero - Guápiles - Puerto Viejo de Sarapiquí
Nach dem Frühstück kehren wir im Boot nach Caño Blanco zurück und reisen dann mit dem Bus weiter nach Guápiles, wo wir zu Mittag essen. Anschließend Fahrt nach Puerto Viejo de Sarapiquì. Unsere Lodge liegt versteckt in den tropischen Gärten und im prächtigen Regenwald. Der Fluss Sarapiquí, in dem Sie auch baden können, führt direkt an der Lodge vorbei. Die Wanderwege sind in einwandfreiem Zustand (2 Nächte).

5. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí: Tirimbina Reservat
Vormittags Fahrt zum Tirimbina Reservat. Bei einer interessanten Tour lernen wir den Herstellungsprozess der Schokolade kennen, erfahren mehr über die historische Währung und können das Endprodukt verkosten. Zu Beginn der Tour unternehmen wir eine kurze Wanderung in einer ehemaligen Kakaoplantage, die sich in einem Teil des Tirimbina-Waldes befindet.

6. Tag: La Fortuna
Bei der Fahrt nach La Fortuna kommen wir an mehreren Orangen-, Macadamia-, Papaya- und Ananasplantagen vorbei, ehe wir La Fortuna am Fuße des Vulkan-Areals erreichen. Dieser Ort ist bekannt für seine Thermalquellen, den beeindruckenden Vulkan und den malerischen Nationalpark. Mit etwas Glück können wir einen atemberaubenden Blick auf den perfekten Vulkankegel genießen (2 Nächte).

7. Tag: La Fortuna - Arenal
Heute unternehmen wir eine einfache Wanderung durch den Arenal Nationalpark (ca. 1,5h). Über erkaltete Lava wandern wir auf felsigen Pfaden. Nachmittags Freizeit für das hoteleigene Thermalbad oder einen Ausflug in der Umgebung.

8. Tag: La Fortuna - Monteverde
Entlang der Arenalsees fahren wir heute nach Santa Elena und die Gegend von Monteverde. Zimmerbezug in einem gemütlichen Berghotel. Nachmittags findet eine Kaffeetour statt, wobei wir alles über den Anbau, die Verarbeitung und die Röstung erfahren. Übernachtung in Monteverde.

9. Tag: Monteverde Hängebrückentour
Heute steht das Erlebnis Nebelwald auf dem Programm. Er gedeiht in Höhen ab 1.400 m. Neben hunderten Baum- und Pflanzenarten sind hier auch über 350 Vogelarten zu sehen. Wir unternehmen einen Rundgang auf Hängebrücken durch das Selvatura Reservat. Die Brücken sind problemlos zugänglich und bieten einen Ausblick über die Täler des Dschungels.

10. Tag: Monteverde - Manuel Antonio
Weiterfahrt vorbei an Sardinal und Puntarenas bis nach Manuel Antonio. Nachmittags Freizeit für eigene Erkundungen (2 Nächte).

11. Tag: Manuel Antonio Nationalpark
Heute erkunden wir den Nationalpark mit seiner prachtvollen Vegetation und den vielen, nicht menschenscheuen Tieren wie Nasenbären, Kapuzineräffchen und Gürteltiere.

12. Tag: Manuel Antonio - San José
Gegen Mittag Rückfahrt vorbei am Carara Nationalpark, die Heimat der hellroten Aras, in die Hauptstadt (1 Nacht).

13. Tag: San José - Rückreise
Vormittags Fahrt zum Vulkas Irazú vorbei an malerischen Dörfchen und herrlichen Aussichtspunkten. Auf einer Bergstraße erreichen wir den Gipfel des Vulkans (3.432 m) und haben an einem klaren Tag eine tolle Sicht auf den Atlantik und den Pazifik. Rückfahrt nach San José und Antritt des Rückflugs nach Wien.

14. Tag: Rückkunft
Ankunft in Wien und Transfer zu den Zustiegsstellen.

Inkludierte Leistungen:
Sie erhalten
- Flüge Wien - San José - Wien via Frankfurt mit Lufthansa
- Flughafentaxen (Stand 06/21)
- 12 Übernachtungen in Hotels und Lodges
- Halbpension
- 3x Mittagessen
- Fahrten in landestypischen Reisebussen
- Ausflüge lt. Programm
- Sämtliche Eintritte
- Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
- Edtbrustner Reisebetreuung

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 3.890,-
Preis im Einzelzimmer: € 4.415,-

Frühbucher-Bonus bis 30.11.2021: € 75,-
Land:
Costa Rica
Preis:
ab €3.890
Veranstaltungskategorien:
, ,
Event Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

San José
San José, Costa Rica