Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Radreise im Süden der Toskana

18. April 2022 - 25. April 2022

| ab €1.175

Florenz – Certaldo – San Gimignano – Chiantigebiet – Siena – Volterra

Mit ihren grünen Weinreben, den eleganten Zypressen und den stilvollen Landhäusern zählt die Toskana zu den schönsten Regionen der Welt. Die Radwege durch die sanften Hügeln und entlang idyllischer Städte wie San Gimignano, Volterra oder Siena werden Sie mit ihrem einzigartigen Flair begeistern.

ANFRAGE

Details

Reisebeginn:
18. April 2022
Reiseende:
25. April 2022
Reisezeitraum:
8 Tage: Montag - Montag
Reisebeschreibung:
1. Tag: Anreise - Bologna
Anreise vorbei an Salzburg - Brenner - bis nach Bologna: Zimmerbezug und Abendessen (1 Nacht).

2. Tag: Signa - Florenz (35 Radkilometer, 170 m Steigung) - Poggibonsi
Busfahrt nach Signa: Start der Radtour dem Fluss Arno entlang bis nach Florenz: Freizeit, um die Kunst- und Kulturmetropole auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags Weiterfahrt mit dem Bus nach Poggibonsi zum 4* Hotel Alcide inmitten der toskanischen Hügeln. Zimmerbezug und Abendessen (5 Nächte).

3. Tag: Certaldo - San Gimignano (ca. 50 Radkilometer, 650 m Steigung)
Die Radtour startet beim Hotel und führt Sie durch die toskanische Hügellandschaft nach Certaldo. Erkunden Sie die Heimat von Boccaccio und schlendern Sie durch die Gässchen. Dann geht es weiter bis nach San Gimignano. Sie erkunden die mittelalterliche Stadt und genießen in der weltberühmten „Gelateria Dondoli“ ein Eis zur Erfrischung. Danach radeln Sie zurück zum Hotel.

4. Tag: Chiantigebiet (ca. 50 Radkilometer, 700 m Steigung)
Heute erkunden Sie das Gebiet des Chianti und radeln entlang der Weinberge bis zur Burg Vicchiomaggio, die für ihre erlesenen Weine bekannt ist: Weinverkostung. Die Radtour führt weiter durch die pittoreske Landschaft bis nach Mercatale und Greve, der bekannteste Ort im Chianti, und zurück ins Hotel.

5. Tag: Siena - Monteriggioni (ca. 52 Radkilometer, 580 m Steigung)
Vom Hotel aus radeln Sie heute bis nach Siena: Stadtführung durch die verträumte Altstadt. Danach Fortsetzung der Radtour nach Monteriggioni - ein charmantes Dorf auf einem Hügel: Freizeit für Erkundungen. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus.

6. Tag: Volterra - Lajatico (ca. 60 Radkilometer, 700 m Steigung)
Heute radeln Sie in die Alabaster-Stadt Volterra, die auf einem Hügel gelegen ist. Sie setzen die Radtour auf der Panoramastraße fort, ehe Sie Lajatico, den Geburtsort Andrea Bocellis, erreichen. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus und 4-gängiges Abschiedsdinner.

7. Tag: Padua
Busfahrt nach Bologna: Stadtführung durch die Genussstadt. Weiterfahrt nach Padua (1 Nacht).

8. Tag: Rückreise
Rückreise vorbei an Udine - Villach - zu Ihren Zustiegsstellen.
Inkludierte Leistungen:
Reise im Edtbrustner Luxusbus
Radtransport im Bikeliner
7 Hotelnächtigungen
Halbpension
Eis-Essen Gelateria (3. Tag), Weinverkostung (4. Tag)
Stadtführung: Siena, Bologna
Örtlicher Radguide
Edtbrustner Radguide & Reisebetreuung

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 1.175,-
Preis im Einzelzimmer: € 1.360,-

Frühbucherbonus bis 31.01.2022: € 35,-
Land:
Italien
Preis:
ab €1.175
Veranstaltungskategorien:
, ,
Event Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Florenz
Florenz, Italien