Radreisen Blogbild

8 gute Gründe für eine Edtbrustner Radreise

„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“, sagte schon John F. Kennedy. Haben Sie schon einmal daran gedacht, diese Freude am Radfahren nicht nur zu Hause, sondern auch im Urlaub bei einer Edtbrustner Radreise zu genießen? Wir versprechen: Die Welt vom Rad (und vom Bus ;)) aus zu entdecken, ist eine wundervolle Art zu reisen!

 

1. Sie entdecken die schönsten Regionen am Sattel
Es gibt unzählige Radwege durch die schönsten Gegenden der Welt! So können Sie etwa entlang des Moselradweges, rund um den Bodensee oder erholsam in Kroatien radeln und die Landschaft auf ganz besondere Art und Weise genießen! Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, zwischendurch Besichtigungen zu machen oder im Hotel zu entspannen.

 

2. Sie tun etwas für Ihre Gesundheit
Radfahren ist nicht nur ein tolles Training für das Herz-Kreislauf-System, sondern auch besonders gelenkschonend und stressabbauend. Eine Radreise ist somit aktive Erholung pur!

 

3. Ihr eigenes Rad immer mit dabei
Mit unserem top-modernen Radanhänger können Sie Ihr eigenes E-Bike, Mountainbike, Rennrad oder Fahrrad einfach und geschützt mit in den Urlaub nehmen. Der mit Schaumstoff ausgekleidete Anhänger sorgt für einen sicheren Transport. Vor Ort im Urlaub müssen Sie sich nicht erst an ein Leihrad gewöhnen und können gleich losradeln. Zusätzlich ersparen Sie sich die Leihradgebühr und viel Ärger mit defekten Leihrädern.

 

4. Edtbrustner Rad-Reisebegleiter
Auf jeder unserer Radreisen fährt ein Edtbrustner Rad-Reisebegleiter mit, der mit Ihnen die Etappen fährt, Tipps gibt und Sie während des gesamten Aufenthalts bestens betreut. Auch die Routenplanung wird von unseren Profis vor der Reise erledigt.

 

5. Hotels für Radfahrer
Bei der Planung und Organisation unserer Radreisen legen wir Wert auf die Auswahl von passenden Hotels, die sich auf Radfahrer spezialisiert haben: von einer Reparaturwerkstatt oder einem überwachten Radkeller bis hin zur Sportler-Ernährung und einem Wellnessangebot bieten unsere ausgewählten Hotels den besten Service an.

 

6. Radeln ohne Gepäck
Da wir meistens in einem Hotel stationiert sind und sternförmig Radausflüge unternehmen, können Sie ganz unbesorgt ohne Gepäck radeln. Bei einem Hotelwechsel bei Reisen mit unterschiedlichen Etappen werden Ihre Koffer ebenfalls sicher im Bus verstaut.

 

7. Organisiert von A bis Z
Da wir die Hotels, die Regionen und die einzelnen Etappen sehr gut kennen und vor der Reise für Sie erprobt haben, können Sie sich darauf verlassen, dass die Reise bestens organisiert ist und Sie sich keine Gedanken über Routen oder Übernachtungsmöglichkeiten machen müssen.

 

8. Alternativprogramm für Mitreisende
Ein Partner möchte Sport machen, der andere Partner möchte lieber genießen? Da wir verstehen, dass (Reise)Partner unterschiedliche Vorstellungen und Wünsche haben, haben wir bei unseren Radreisen auch ein zusätzliches Wander-, Freizeit- oder Sightseeingprogramm, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

 

Sind auch Sie auf den Geschmack gekommen? Entdecken Sie unsere diesjährigen Radreisen und radeln Sie gemeinsam mit uns durch die schönsten Regionen Europas. Wir beraten Sie auch gerne persönlich zu Ihrer Radreise oder stellen Ihnen auch gerne individuelle Gruppen-Radreisen zusammen.

Autor

am Mai 04, 2020